Kreispokal: TuS zieht in Eitorf souverän ins Halbfinale ein

Die Reise im Pokal ist noch immer nicht zu Ende! Der TuS zieht ins Halbfinale des Bitburger-Kreispokals 2021 ein.
In der ersten Hälfte tat sich der TuS schwer, es lief noch nicht so richtig viel zusammen. Dementsprechend brauchte es dann einen Standard, um in der 26. Minute dennoch in Führung zu gehen. Es war bereits der zweite Freistoßtreffer von Eric Zientz im laufenden Wettbewerb.
Das erinnerte insgesamt etwas an das Achtelfinale in Müllekoven, und genau wie in Müllekoven folgte eine bessere zweite Hälfte.
Doppelpacker Brian, der in bislang jedem Pflichtspiel für den TuS getroffen hat, sowie Gagik Arutiunian sorgten mit ihren Treffern für den 0:4-Endstand. Der TuS zieht somit souverän in die Runde der letzten 4 ein.
Foto: Volker Jabin

About the Author

By NilsM / Editor on Aug 08, 2021