Heimspiel gegen Heiligenhauser SV

TuS 05 Oberpleis I – Heiligenhauser SV 2:3 (1:1)

Zwei Mal lag der TuS durch Martin Krings (38.) und ein Eigentor nach einer Ecke von Nils Lokotsch (49.) in Front. Doch der HSV gab jeweils die passende Antwort (39./69.). Anschließend schienen die 05er die Partie in den Griff zu bekommen, doch in der 79. Minute ging der Schuss nach hinten los — 2:3.

Oberpleis: Klein, Breuer (58. Busch), Caspar, P. Rüth, Steinhauer, Schulz, Krings, Lokotsch, Banko (68. Schönherr), D. Rüth (75. Bouchuari), Lorenz.

(Quelle: Rhein-Sieg-Anzeiger)

About the Author

By MarcusZ / Editor on Dez 10, 2018