Tag 7 der Sportout Abschlusstour: Von Paderborn bis Schwerte

Tag 7 (Samstag): Lange Schlangen beim Frühstück, Wind, Regen – das FC-Feeling vom Vorabend setzt sich offenbar auf allen Wahrnehmungsebenen fort. Beim Start in Paderborn sieht es aber dann doch ganz ordentlich aus. Immer nach Westen, gegen den Wind arbeiten wir uns von Bäckerei zu Bäckerei durch Westfalen, machen dann ausgerechnet die meisten Höhenmeter auf dem an sich flachen Ruhrradweg und runden den Tag zunächst ganz irdisch mit einem leckeren Bier in der Shell-Tankstelle in Schwerte und dann mit einem himmlischen Abendessen in dem uns schon bekannten dortigen Kloster nach gut 115 km und dann doch knapp 700 Höhenmetern ab.

About the Author

By NilsM / Editor on Mrz 18, 2024