Spielbericht: TuS 05 Oberpleis – SC Fortuna Köln II 0:3 (0:2)

Am heutigen Spieltag empfingen die Damen des TuS 05 Oberpleis den Tabellenfünften, SC Fortuna Köln, bei regnerischem Wetter in der Basalt Arena.

Die Gäste kamen deutlich besser ins Spiel und setzten die Gastgeber von Beginn an unter Druck. So gelang es ihnen bereits in der 12.Spielminute das Führungstor zum 0:1 zu erzielen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erhöhte die Fortuna dann auf einen Halbzeitstand von 0:2. 
Nach der Pause und ein paar eindringlicher, sowie motivierender Worte waren die Gastgeber deutlich wacher auf dem Platz. Sie agierten mit viel mehr Druck und Kampfeswillen als zuvor, wodurch sie sich die ein oder andere Torchance erspielen konnten. Etwas Zählbares wollte jedoch nicht dabei herumkommen. In Folge eines nicht erfolgreichen Angriffs der TuS- Damen, wusste der SC Fortuna Köln den Moment zu nutzen und konterte die Gäste zum Endstand von 0:3 (70. Spielminute) aus.

Auch am 17. Spieltag dürfen sich die TuSsi's über ein neues Gesicht freuen. Heute bestritt Malin Liepold ihr erstes Pflichtspiel für den TuS 05 Oberpleis. Außerdem durfte Tine Wasserheß nach etwa einjähriger Pause wieder auf dem Platz begrüßt werden. Unsere Damen freuen sich über diese Unterstützung im Kampf um den Klassenerhalt.

Nächsten Sonntag geht es dann um 13:00 Uhr gegen den SV Union Rösrath in heimischer Kulisse weiter. Nachdem die direkten Ligakonkurentinnen des SV Eulenthal am heutigen Abend drei Punkte auf ihrem Konto verbuchen konnten, stehen unsere Damen nun noch mehr in der Pflicht das nächste Spiel für sich zu entscheiden.

 

About the Author

By HassanB / Administrator, bbp_keymaster on Mai 03, 2015

Webmaster