Die Jugendfußballabteilung des TuS 05 Oberpleis strukturiert sich in den Jahrgängen U8-U14 neu. Mit der Gründung einer Jugendfußballschule wird gezielter auf leistungsorientiertem Niveau gearbeitet, um den jungen Fußballerinnen und Fußballern die bestmögliche Ausbildung zu ermöglichen.     

Das Projekt startete zur Saison 2018/19 unter dem Namen „Talentwerk“ und soll neben den weiterhin bestehenden Breitensport-Mannschaften garantieren, den TuS 05 Oberpleis im Nachwuchsbereich langfristig auf Verbandsebene zu etablieren. Für die sportliche Leitung eine Notwendigkeit, „da die Senioren-Mannschaft seit Jahren konstant in der Landesliga oben mitspielt, müssen wir auch im Nachwuchsbereich leistungsorientiert arbeiten, um eigene Talente hervorzubringen.“ Klar wird, „dass das Talentwerk in der Region in dieser Form einmalig ist und wir eine Zugkraft für talentierte Spielerinnen und Spieler aus der Umgebung werden wollen.“   Um dieses Ziel zu erreichen, erhält das Projekt nicht einfach nur einen neuen Namen und ein neues Logo, sondern soll mit ganz gezielten Maßnahmen umgesetzt werden. Die erfolgreiche Arbeit des Talentwerks wird von vier Säulen getragen: Durch ein einheitliches und systematisches Training erfahren die Spielerinnen und Spieler eine optimale fußballerische Ausbildung. Diese wird durch lizensierte Trainerinnen und Trainer garantiert, an die der TuS 05 Oberpleis hohe Anforderungen stellt, um eine bestmögliche Betreuung zu ermöglichen.     

Dazu zählt auch die Entwicklung der Persönlichkeiten der Kinder, welche durch das Vereins- und Gemeinschaftsleben einen besonders hohen gesellschaftlichen Stellenwert einnimmt. Die vierte Säule umfasst ein Wertesystem für alle Beteiligten, welchem sich sowohl die Spielerinnen und Spieler sowie Trainerinnen und und Trainer als auch die Eltern verpflichten werden. Neben grundlegenden Werten wie einem freundlichem und respektvollem Umgang untereinander, Pünktlichkeit und der Repräsentation des Vereins werden von den Spielern Trainings- und Spielpflicht erwartet, welche im leistungsorientierten Mannschaftssport von großer Bedeutung ist.   

Für den TuS-Vorsitzenden Norbert Seeger ist das Projekt „eine spannende und große Aufgabe, um langfristig eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit beim TuS 05 Oberpleis zu etablieren.“

Interessierte können sich zu Probetrainings per E-Mail (talentwerk@tus05-oberpleis.de) anmelden. Der TuS freut sich auf viele Talente!

Leitung Jugendfussballschule

Leon Welter

0178 692 26 55

l.welter@tus05-oberpleis.de                

                            

Aufgaben

Sportliche Leitung

Organisation Trainingsinhalte

Koordination Schulungen

Michael Wicking

0172 167 73 07

m.wicking@tus05-oberpleis.de

 

Aufgaben

Organisation Spielbetrieb

Passanmeldungen 

Spielverlegungen

Julian Körver

0151 143 123 70

j.koerver@tus05-oberpleis.de

 

Aufgaben

Sportliche Leitung

Trainer*innenbetreuung

Online-Auftritt 

Jetzt zum Probetraining anmelden! Mail an talentwerk@tus05-oberpleis.de

Schrift anpassen



Farbauswahl