U9 erreicht den 2. Platz beim Turnier in Eudenbach 

Unsere Mannschaft darf auf ein erfolgreiches Turnier zurückblicken.
Bereits nach der Auslosung war klar, dass der Sieger nur aus der Gruppe B kommen kann, denn alle starken Gegner wurden uns die Gruppe gelost.

Entsprechend schwierig begann das Turnier mit einer verdienten 0-4 Klatsche gegen den BSV Roleber. Danach allerdings steigerte sich die Truppe und fand zu ihrem Spiel. Die darauffolgenden Spiele wurden mit 5-1 gg. Allner, 4-1 gegen Kriegsdorf, 3-1 gegen Bad Honnef und 4-0 gegen St. Augustin erfolgreich gestaltet.
Punktgleich mit Roleber gingen wir als Zweiter ins Halbfinale gegen Adler Meindorf.

Es war über die gesamte Spielzeit ein Spiel auf ein Tor. Das Abschlussglück unsererJungs war in diesem Spiel nicht auf unserer Seite. Zweimal Pfosten und viele gute Chancen konnten wir nicht verwerten. Als alle mit einem 9 Meter-Schießen rechneten, fiel doch noch das erlösende 1-0. Das Finale war erreicht.

Im Finale trafen wir wieder auf Roleber und diesmal waren die Jungs von Anfang an hellwach. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Im Laufe des Spiels merkte man der Truppe die Müdigkeit deutlich an. Trotz großem Kampf ging das Spiel mit 3-0 an Roleber, wobei das Ergebnis dem Spiel schmeichelt. Nach dem die Tränen über die Finalniederlage getrocknet waren, freute sich die Truppe zurecht über eine tolle Turnierleistung und den zweiten Platz. Ein großer Dank gilt besonders den Eltern, die unsere Truppe wieder toll angefeuert haben.

About the Author

By JulianK / Administrator on Jun 18, 2018