Erfolgreicher Siebengebirgscup

Zum dritten Mal in Folge sicherte sich das Landesligateam des Gastgebers den Siebengebirgscup. Im vereinsinternen Endspiel setzte sich die Erstvertretung mit 6:2 (0:1) gegen die eigene zweite Mannschaft durch, die zuvor völlig überraschend den Landesliga-Rivalen FV Bad Honnef ausgeschaltet hatte. Für die Landesliga-Elf trafen Tim Miebach (3), Dominik Lorenz (2) und Kevin Houeffa, für die „Zweite“ waren Samir Bouchuari und Julian Körver erfolgreich. Das Finale des B-Turniers wurde abgesagt, da der SC Uckerath II infolge von Personalschwierigkeiten nicht antrat. (Quelle: Fupa)

Ein weiteres großes sportliches Highlight war sicherlich das Prestige-Duell der Alten Herren gegen eine Siebengebirge-Auswahl aus Freunden und Fans aus der Umgebung. In einer spannenden Partie setzten sich die Alten Herren letztlich durch. Unter anderem trat dort auch der Schirmherr des Siebengebirgscup, Landrat Sebastian Schuster mit an.

Der TuS 05 Oberpleis bedankt sich bei den zahlreichen Gästen, den teilnehmenden Mannschaften und bei der Kreissparkasse Oberpleis, die das Vorbereitungsturnier unterstützt.

About the Author

By JulianK / Administrator on Jul 30, 2018