Neues aus der BASALT-Arena

Wer selbst einmal gebaut oder umgebaut hat, weiß: So ganz fertig wird man nie. Und auch bei der Erweiterung des Sportlerheimes gibt es nach der Fertigstellung immer wieder Neues zu vermelden und Verbesserungen zu beschreiben.

Es gibt neuerdings vor der Sporthalle im Flur 2 Bänke, die allen Hallennutzern zur Verfügung stehen – sei es zum Schuhwechsel oder weil man sich vor der verabredeten Übungszeit an der Anlage eingefunden hat. Im gleichen Flur stehen den Sportlern und Übungsleitern verschließbare Schränke zur Verfügung, die aus insgesamt 18 Teilschränken bestehen. Im Hallenbereich wurde zudem ein Defibrillator angebracht, und an den Heizkörpern befinden sich neue Thermostate, die bei der Begrenzung des Energieverbrauchs wertvolle Hilfe leisten können.

Angenehm überrascht waren wir bei unserem Durchgang über riesige Spinnennetze mit entsprechenden Bewohnern in fast allen Fenstern. Eine schöne Idee zu Halloween, zumal die gebastelten Netze und Spinnen den echten Vertretern dieser Gattung zum Verwechseln ähnlich sehen. Super!

About the Author

By NilsM / Editor on Nov 14, 2022