Erweiterung Sportlerheim: Infos zum Baufortschritt (Teil 19)

In den letzten 14 Tagen wurden die Außenwände der Multifunktionshalle montiert und nach dem die Halle steht, sieht es so aus, als könne das bestehende Kleinspielfeld in vollem Umfang erhalten bleiben.

Die Materialräume und der Besprechungsraum sind im Rohbau erstellt und in der Verbindung Neubau/Altbau entstanden neue Durchbrüche und alte Fenster- und Türaussparungen, die im Gesamtgebäudekomplex keine Funktion mehr haben, wurden zugemauert.

Im Keller findet sich ein neuer Technikraum und die Teilerneuerung der alten, störanfälligen Heizung kann erfolgen, sobald der neue Brenner geliefert wird, wobei momentan die Nachfrage nach Brennern das Angebot leider deutlich übersteigt und es deshalb zu Verzögerungen kommt.

 

About the Author

By NilsM / Editor on Sep 03, 2021