U10 – Auftaktsieg in der Hauptrunde gegen SV Eitorf

Nach der erfolgreichen Orientierungsgruppe, die unsere U10 ungeschlagen als Tabellenzweiter abschloß, kam nun zum ersten Spiel der Hauptrunde der Staffel 2 der SV Eitorf am 25.11.17 in die Basalt Arena.

Nach der langen Wettkampfpause gingen unsere Jungs sehr motiviert in die Partie. Aus der gewohnt guten Organisation und mit dem schnellen Kombinationsspiel wurde der Gegner förmlich überrollt. So stand es nach vier Minuten bereits 3:0 durch die Tore von Caspar D. und zwei mal Caspar M.

Der Gegner war sichtlich beeindruckt.

Durch die sichere Führung zog sich die Mannschaft des TuS etwas zurück und wartete ab. Souverän und kontrolliert wurde das Spiel fortgesetzt. Durch die Tore von Caspar M. und Luca ging es dann mit 5:0 in die Halbzeit.

In der zweite Halbzeit begann der TuS ruhig. Aber die Pausenansprache des Eitorfer Trainers, die deutlich über dem Sonnenhügel zu hören war, zeigte Wirkung. Der ohnehin robust spielende Gegner zeigte zunehmende Aggressivität. Dennoch gelang es dem TuS durch die Tore von Caspar M. und Luca mit 7:0 in Führung zu gehen.

Die Eitorfer hatten nun deutlich mehr Spielanteile und der TuS vergab leichtfertig sehr gute Chancen. Verbunden mit dem Verlust der gelobten Grundordnung, führte dies dazu, dass die Eitorfer innerhalb kurzer Zeit auf 7:3 heran kamen, was dann auch den Endstand darstellte.

Angesichts der sehr souveränen Leistung in der ersten Halbzeit ein überaus verdienter Sieg. Der Umgang mit einer deutlichen Führung muss allerdings noch gelernt werden – aber dies können ja auch nur wenige Clubs in höheren Ligen. ;-))

Im Kader waren: Leon, Nick, Moritz, Nils, Leander, Elias, Luca, Aron, Caspar M., Caspar D.

About the Author

By JulianK / Administrator on Nov 26, 2017