Auswärtsspiel gegen FC Viktoria Köln II

FC Viktoria Köln II - TuS 05 Oberpleis I 2:0 (1:0)

„Die Vik­to­ria war zwar bei Stan­dards ge­fähr­lich, aus dem Spiel her­aus hat­ten wir vor al­lem in der zwei­ten Halb­zeit aber ein deut­li­ches Chan­cen-Plus“, be­dau­er­te TuS-Sport­di­rek­tor Ka­jo Mie­bach die un­glü­ckli­che Nie­der­la­ge. 

Die be­ste Mög­lich­keit, den Rück­stand aus der 13. Mi­nu­te aus­zu­glei­chen, ver­gab Phi­lipp Germ­scheid kurz vor der Pau­se. Im zwei­ten Durch­gang ver­pass­ten auch Jet­gzon Kras­ni­qi mit ei­nem Lat­ten­tref­fer so­wie Da­vid Glöck­ner und Jo­nas Hen­scheid die Chan­ce zum 1:1. Ein Kon­ter zum 2:0 be­en­de­te dann die Hoff­nun­gen der Ober­plei­ser (78.).

FC Viktoria Köln II: Meyer, Fanga-Essindi, Goldmann, Mozigemba (73. Ruiz Rumph), Aydin, Isecke, Kaldirim, Mastur (46. Kwarteng), Santos Francisco Mendonca, Rachdi (83. Voltmer), Gobe - Trainer: Turp - Trainer: Sengöl - Trainer: Turp

TuS 05 Oberpleis: Klein, Busch, Reinheimer, Rüth (60. Krasniqi), Caspar, Arutiunian, Henscheid, Schönherr, Germscheid (46. Glöckner), Schulz, Miebach - Trainer: Zepp - Trainer: Görgens

Schiedsrichter: Skratek - Zuschauer: 50

Tore: 1:0 Rachdi (13.), 2:0 Rachdi (78.)

 

 

(Quelle: General-Anzeiger)

Formulare